JAKOB PÖLTL

BASKETBALL CAMP

in Kooperation mit Vienna D.C. Timberwolves

Die Idee

Jakob Pöltl: „Ich habe selbst als Kind mit Basketball begonnen und meine gesamte Jugend in Wien gespielt. Nun lebe ich meinen Traum und spiele in der NBA. Mit meinem Camp möchte ich euch für Basketball begeistern und mit euch Spaß haben. Also lasst uns spielen, ich freue mich auf euch!“

Next

Camp Info

Du bist zwischen 8 und 14 Jahre alt, möchtest dich spielerisch und als Teamplayer weiterentwickeln und dabei Österreichs einzigen NBA-Spieler persönlich kennenlernen? Dann bist du beim 1. Jakob Pöltl Basketball Camp genau richtig. Ob Bub oder Mädchen, Anfänger, Hobby-, oder Vereinsspieler - ihr seid alle herzlich willkommen! Geboten werden zwei Trainingseinheiten pro Tag, alternative Spiele, Abschlussbewerbe und jede Menge Spaß.

Camp-Termin

Das Camp findet von 20.-23. Juni 2019, täglich von 8:30-17 Uhr, statt.

Camp-Beitrag

EUR 170,-

(Geschwisterpreis für das 2. Kind: EUR 136,- )
(Geschwisterpreis für das 3. Kind und mehr: EUR 85,- )

Nach der Anmeldung über die Homepage erhalten Sie ein E-Mail mit Informationen zur Bezahlung des Camp-Beitrags.

Im Camp-Beitrag sind folgende Leistungen beinhaltet:

  • 8 Trainingseinheiten
  • Mittagessen und Snacks an allen Camp-Tagen
  • Kinderbetreuung von 8/8.30 – 17 Uhr
  • Jakob Pöltl Camp-Package mit:

  • Camp T-Shirt von Nike *
  • Wendetrikot von Nike *
  • Jakob Pöltl Autogrammkarte
  • Camp Turnbeutel von Nike
  • * Größen nach Verfügbarkeit

    Melde dich schnell an: Unter den ersten 50 vollständigen Anmeldungen verlosen wir drei signierte Basketbälle!

    Location

    ASKÖ Ballsport Center, Bernoullistraße 9, 1220 Wien

    Camp Zeiten

    Check-In ist am 20. Juni je nach Gruppenzuteilung entweder von 8-8:30 Uhr oder von 10-10:30 Uhr, wir werden vorab die Teilnehmer informieren. An den Folgetagen ist ab 8.30 Uhr Einlass. Eine Frühbetreuung ist ab 08 Uhr möglich. Falls hierfür Bedarf besteht, bitte bei der Registrierung angeben. Die Betreuung endet täglich um 17 Uhr.

    Die Trainings- und Pausenzeiten hängen von der Gruppenzuteilung ab und werden am Beginn des Camps bekannt gegeben. Es ist beispielsweise möglich, dass deine Gruppe erst um 11 Uhr mit dem Training startet oder bereits um 15.30 Uhr mit dem Training fertig ist.

    Next

    FAQ

    Mein Kind ist jünger als 8 oder älter als 14, kann es trotzdem mitmachen?

    Das Camp ist für Kinder der Jahrgänge 2011 bis 2005 konzipiert.

    Welche Ausrüstung benötigt mein Kind?

    Basketball- bzw. Sportschuhe, kurze Hose, T-Shirt und eine Trinkflasche. Wertgegenstände bitte zu Hause zu lassen.

    In welcher Zeit sind meine Kinder betreut?

    Am 20.06. von 8-17 Uhr, an den Folgetagen von 8.30-17 Uhr. Falls eine Frühbetreuung ab 8 an einzelnen Tagen benötigt wird, bitte bei der Registrierung angeben.

    Zu welchen Uhrzeiten finden die Trainings statt?

    Am ersten Tag werden für die Gruppen die genauen Trainingszeiten festgelegt. Voraussichtlich findet die Vormittags-Trainingseinheit für die ersten Gruppen um 9 Uhr und für die späteren Gruppen um 11 Uhr statt. Die Nachmittags-Trainingseinheiten enden je nach Gruppe um 15:30 oder um 17 Uhr. Jedenfalls ist die Aufsicht für alle Kinder von 8:30 bis 17 Uhr sichergestellt.

    Gibt es eine Übernachtungsmöglichkeit im Rahmen des Camps?

    Eine allenfalls nötige Übernachtung und Aufsicht außerhalb der Camp-Zeiten ist selbst zu organisieren.

    Muss mein Kind bei einem bestimmten Verein sein, um teilnehmen zu können?

    Nein. Das Camp wird zwar in Kooperation mit Vienna D.C. Timberwolves durchgeführt, die Teilnahme ist aber für alle Kinder offen. Egal ob Spieler bei den Vienna D.C. Timberwolves, einem anderen, oder bei gar keinem Verein.

    Wie weiß ich, ob mein Kind für das Camp angemeldet ist?

    Nach der Anmeldung über die Homepage erhalten Sie ein E-Mail mit Informationen zur Bezahlung des Camp-Beitrags. Wenn der Camp-Beitrag am Konto eingelangt ist, erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Damit ist die Anmeldung verbindlich und der Camp-Platz für ihr Kind reserviert.

    Wie lange kann ich mit der Anmeldung zuwarten, gibt es einen Anmeldeschluss?

    Die Ausbildungs- und Betreuungsqualität ist uns wichtig, darum ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Nach Erreichen der max. Teilnehmerzahl können wir Ihre Anmeldung nicht mehr annehmen. Der Platz im Camp ist nach Bezahlung des Teilnahmebeitrags fix reserviert. Um entsprechend planen zu können, ersuchen wir um ihre Anmeldung bis spätestens 31. Mai. Unter den ersten 50 vollständigen Anmeldungen verlosen wir am Abschlusstag drei von Jakob Pöltl signierte Basketbälle!

    Wie kann ich meine Anmeldung zurückziehen, wie lauten die Stornobedingungen

    Ein Storno ist ohne Angabe von Gründen, schriftlich möglich, wir behalten jedoch einen Teil der bezahlten Camp-Gebühr für unseren Aufwand ein. Die Höhe der Rückerstattung hängt vom Zeitpunkt des Stornos ab. Die genauen Stornobedingungen finden Sie in den AGB bei der Anmeldung.

    Wie erfolgt die Einteilung und sind Mädchen und Buben gemeinsam in Gruppen?

    Die Einteilung erfolgt nach dem Alter und dem individuellen Können und ja, Buben und Mädchen sind gemeinsam in Gruppen.

    Was ist, wenn mein Kind an einem Tag früher weg muss.

    Schade, aber nach einer Vorabinformation des Organisationsteams vor Ort oder Vermerk in der Anmeldung ist das natürlich kein Problem. Nicht konsumierte Camp-Zeiten können jedoch nicht nachgeholt werden und werden nicht erstattet.

    Wie groß sind die Trainings-Gruppen?

    Es ist geplant, dass jede Trainings-Gruppe von 2 Trainern gemeinsam betreut wird und eine Trainings-Gruppe max. 18 Kinder umfasst.

    Wie läuft das Mittagessen ab?

    Wir arbeiten mit einem Caterer zusammen und bieten das Mittagessen vor Ort in den Trainingspausen an. Bei der Anmeldung stehen Normalkost oder vegetarische Kost zur Auswahl. Allergien oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind bei der Anmeldung anzugeben.

    Können Eltern den Camp-Betrieb beobachten?

    Wir ersuchen um Verständnis, auch zur Sicherheit Ihres Kindes, dass sich Eltern während des Camps nicht in der Halle aufhalten dürfen, aber selbstverständlich im Außenbereich warten können.

    Wird mein Kind Jakob Pöltl treffen?

    Ja, Jakob Pöltl möchte mit jeder Gruppe arbeiten und den Kids Tipps geben. Es wird auch eine Camp-Autogrammstunde geben, in der beispielsweise das Camp T-Shirt signiert werden kann.